Roman

Krimi: Die Fäden ziehen

Der Anfang
Professor Ömmel wartet zuhause verbittert auf die Rückkehr seiner untreuen Ehefrau Jasmin. Auch der Wein bereitet wenig Trost.
“Professor Heinrich Ömmel war ein Alt-Achtundsechziger und mittlerweile 68.
Eigentlich kein Alter, aber seit seine Alte ihn betrog, fühlte er sich gealtert. Dabei war seine Ehefrau Jasmin gar nicht mal so alt, sondern erst kurz über vierzig……” weiterlesen